Kategorien
Fotografie

Automatischer Panoramakopf

Ich bin absoluter Fan von Panoramabildern und Gigapixelbildern. Panoramabilder habe ich schon oft gemacht und ging auch ganz gut. Für Gigapixelbildern hat meine Geduld noch nicht mitgespielt. 200+ Bilder zu machen das dauert und daher habe ich mich nach einem Automatischen Panoramakopf umgesehen der für mich die ganze Arbeit macht. Selbstbauen war bei mir mangels fehlenden Metallverarbeitungs Fähigkeiten ausgeschlossen. Daher musste eine fertige Lösung her. Die ersten Googleergebnisse zeigen einem Automatische Panoramaköpfe ab 800€+ an. Etwas zu teuer aber dann bin ich auf dem Sky-Watcher
Acuter MERLIN gestoßen. Ein eigentlich für Fernrohre entwickeltes Gerät eignet es sich auch als Automatischen Panoramakopf.

Der normale Lieferumfang beinhaltet eine kleine Fernbedienung mit den man den Merlin steuern kann. Leider ist dies nicht wirklich automatisch daher musste eine kleine Steuerung her. Nach kurzer Suche bin ich auf ein fertiges Projekt gestoßen das sich mit der Steuerung des Merlins per Arduino beschäftigt LINK. Also wurde kurzerhand das Steuergerät nachgebaut und steuert nun vollautomatisch mein Merlin.


Der Preis des Merlins liegen im Internet so um die 200€ allerdings muss man bei dem Lieferumfang aufpassen. Oft ist keine Fernbedienung oder kein L-Halter für die Kamera dabei. Nach einiger Suche bin ich auf das Angebot von APM-Telescopes gestoßen. Der Preis liegt bei 199€. Im Lieferumfang ist der Merlin, ein stabiles Stativ, die Fernbedienung und der L-Halter dabei.
Merlin bei APM-Telescopes.

Die Makroschiene am Merlin habe ich mich zusätzlich noch dazu gekauft.

Kategorien
Geocaching Rezensionen

Geocaching: GPS-Freizeitspaß für Abenteurer

Beschreibung
Geocaching – die moderne Schnitzeljagd mittels GPS-Navigation – ist eine tolle Möglichkeit seine Freizeit aktiv in der Natur zu verbringen. In diesem Buch vermittelt Ihnen der Autor alle Informationen, um erfolgreich in dieses spannende Hobby einzusteigen. Vom Verständnis der Regeln und der verschiedenen Cacheformen, über die Jagd nach dem ersten versteckten Schatz bis hin zum Anlegen eines eigenen Verstecks erhalten Sie alle Hinweise, die Sie für das Geocaching benötigen.
Ein umfangreicher Anhang hilft Ihnen zudem viele Rätsel bei der Cachesuche zu lösen und Abkürzungen zu entschlüsseln – ein unentbehrlicher Ratgeber für die Praxis!

Fazit
Auf 70 Seiten werden die Grundlagen von Geocaching gut erklärt. Es werden die unterschiedlichen Cachetypen, Cacheplatformen, Behältergrößen und vieles mehr gut erklärt. Am Ende des Buches befinden sich eine Menge hilfreiche Codetabellen um den ein oder anderen Cache schneller zu lösen.

Kurz gesagt das Buch richtet sich hauptsächlich an Anfänger. Geocaching: GPS-Freizeitspaß für Abenteurer gibt es für 14,90€ bei Amazon

Kategorien
Geocaching Rezensionen

Xcase Wasserdichte Schutztasche 100×140 mm

Beim letzten Paddelevent hatte ich im Vorfeld eine Möglichkeit gesucht mein Handy&Co sicher über das Wasser zu bekommen. Geworden ist es ein einfacher Gefrierbeutel. Dies ist allerdings keine schöne und Praktische Variante daher musste etwas anderes fürs Nächstes mal her. Nach einiger Suche bin ich dann bei Peal über die XCase Schutztasche 100×140 mm gestolpert. Zusammen mit einer Tasche für mein Tablet und eine für meine Kamera dazu allerdings in separaten Blogbeiträgen mehr haben die 3 Taschen den Weg zu mir gefunden.

Das Xcase besteht aus einem strapazierfähigen Spezial-PVC. Durch die 3 Druckverschlüsse und das zusammenrollen und verstauen unter einem mit Druckknöpfen versehende Lasche soll das Xcase mit zu 3 Meter Wasser und Luftdicht sein. Wenn genügend Luft mit eingeschlossen wird und der Inhalt nicht zu schwer schwimmt das Xcase wunderbar an der Wasseroberfläche.

Umhängen kann man sich das ganze mit der fest angebrachten Schnur.

Ich war zuerst skeptisch ob das Case wirklich wasserdicht ist und ob man ein modernes Touchscreen Handy auch weiterhin bedienen kann ohne es herauszuholen.

Nach den ersten Vorsichtigen Tests im Waschbecken ohne Inhalt war ich dann etwas mutiger und habe das XCase inkl Handy beschwert in unserem Gartenteich gute 30 Minuten bei ca ~1.50 Wassertiefe deponiert.
Trotz der 30 Minutügen Begegnung mit dem Wasser war kein einziger Tropfen Wasser im Case geschweige den durch den ersten Sicherheitsdruckverschluss gekommen.
Voraussetzung natürlich das alles ordnungsgemäß verschlossen wird.

Links
Produktseite

Kategorien
Geocaching Rezensionen

RAIKKO DANCE VacuumSpeaker

Die Tage klopfte DHL ans Gartentor und brachte mir den neuen DANCE VacuumSpeaker von RAIKKO.

Der Dance VaccumSpeaker ist ein kleiner Externer Laufsprecher mit intrigierten Akku. Er hat eine gescheite Ausgangsleistung von 3,5 Watt die für so ein kleinem Lautsprecher gutem und lautem Sound wiedergibt.

Um noch etwas mehr Bass im Sound zu bekommen kann man den VacuumSpeaker noch durch ein leichtes drehen um ein paar Millimeter höher machen. Dadurch bekommt der ganze Klang deutlich mehr Bass.

An der Seite verfügt der VacuumSpeaker über die ON/OFF Taste

Der Lautstärkeregelung

Und der Möglichkeit den eingebautem Akku des VacuumSpeaker zu laden. Diesmal wurde statt einer Mini-USB-Buchse wie beim RAIKKO Nano eine Micro-USB-Buchse spendiert. Was bedeutet das ich endlich ein neues Kabel zum Aufladen meine Handys habe 🙂

Auf der Unterseite befindet sich ein ~10 cm langes Kabel mit Klingenstecker um ein entsprechendes Abspielgerät anzuschließen.

Laut RAIKKO sind die Highlights des DANCE VacuumSpeaker

– integrierter Akku der neusten Technologie – Lithium-Polymer, per USB-Anschluss aufladbar
– Akkulaufzeit: 8 – 12 Stunden
– 3,5 Watt Ausgangsleistung! Hochkarätiger BASS-Genuss!
– in 5 topaktuellen Farben erhältlich!
– Anschlusskabel im Boden
– patentiertes, kapselförmiges Lautsprechersystem für unterwegs
– für den Transport zusammenklappbar, für maximalen Soundgenuss einfach öffnen
– mobiler Lautsprecher für iPod™, PSP™, MP3-/MP4-Player, Handy, Notebook, Netbook und alle anderen Geräte mit 3,5 mm Audioausgang (Standard-Kopfhöreranschluss)
– BuddyPlug, verbinden Sie beliebig viele RAIKKO® VacuumSpeaker miteinander!

Im Lieferumfang befindet sich neben dem DANCE VacuumSpeaker noch ein ein Lade-/Verlängerungskabel, USB-Netzadapter, Transportbeutel und eine Bedienungsanleitung.
Das ganze wird in einem einfachen aber dennoch schicken kleinen Pappkarton geliefert. So erspart man sich das rumhantieren mit dem Messer oder Schere um die lästigen Plastikverpackungen auf zubekommen.

Links
Produkthomepage

RAIKKO DANCE VacuumSpeaker kaufen
RAIKKO
Amazon

Kategorien
Allgemein

Reverse Geocaching Box – Sammelbestellung

So hier nun die Sammelbestellung.

Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Sicherheitsmechanismus

Viele haben gefragt was passiert wenn die Batterien leer sind oder die Versuche verbraucht sind.
Dazu habe ich den USB Anschluss vom Arduino verlängert so das man von außen das USB Kabel anschließen kann. Die Software ist so programmiert das Sie nach 5 Minuten Dauerstrom am USB Anschluss die Versuche auf 0 setzt und die Box aufgeht. Wer den USB Anschluss nicht verlängern will kann auch eine separate Stromzufuhr einbauen.

Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Servo

Als kleine Anmerkung noch der angegebene Servo von Dealextreme(Mystery 9G Mini Servo with Accessories (1.3kg Torque)) ist ein recht kleiner. Er eignet sich nicht um große Schließmechanismen zu bewegen.

Kategorien
Allgemein DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Ausleihen

So da ich auch jetzt schon mehrmals gefragt wurde ich verleihe meine Reverse Geocaching Box auch gerne. Ihr müsst nicht unbedingt selbst eine bauen. Schreibt mich einfach an wenn ihr die Reverse Geocaching Box ausleihen wollt.

Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Stückliste

Nach einer kurzen Pause geht es nun weiter mit der Reverse Geocaching Box. Heute gibt es die Stückliste inkl. Anbieter der es verkauft.

Dealextreme

Artikel Preis
Arduino Nano V3.0 ~13
EM411 SiRF III GPS-Empfänger (21 Kanal) ~22
Mystery 9G Mini Servo with Accessories (1.3kg Torque) ~3

Beachtet bitte das der Servo ein recht kleiner ist. Er eignet sich nicht um große Schließmechanismen zu bewegen.
Watterott

Artikel Preis
16×2 Zeichen LED gelb – DEM16216SYH-LY 7.75
Pololu 5V Step-Up Wandler NCP1402 4.70
Pololu Pushbutton Power Switch SV 5.99

Pollin

Artikel Preis
Drucktaster PBS-28C-2 2.95

Dies sind die wichtigsten Bauteile. Es werden natürlich noch Kabel, Lochrasterplatine, Wiederstand und paar weitere Kleinigkeiten.

Gesamtpreis für alle Bauteile sind ~70€

Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Platine

Ich werde eine Platine noch entwerfen die es ermöglicht das ganze Projekt ohne große Probleme und Aufwand nachzubauen. Als Mikrocontroller wird der Arduino Nano V3 zum Einsatz kommen. Durch den Arduino Nano V3 ist es Möglich das ganze auf recht kleinen Platz alles unterzubringen.

Pro Platine werden so um die 5-7€ auf einen zukommen.

Die Platine wird es im Bausatz sowie einzeln zu kaufen geben.