Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Verschlussmechanismus

Beim Verschlussmechanismus hatte ich verschiedene Möglichkeiten ausprobiert. Als beste haben sich zwei Metallstäbe die durch einen Servo der an der Box befestigt ist bewegt und durch zwei Ösen am Deckel geschoben werden herausgestellt. Eine 100% Aufbruchschutz halten Sie zwar nicht aus aber durchaus etwas festeres am Deckel reißen.

Kostenpunkt für Servo, Metallstäbe, Schrauben und Ösen waren ~10€ liegt auch nur dran das ich einen recht teuren Servo gekauft habe. Einfache Servos gibt es bereits für 4€ wodurch der Verschlussmechanismus mit ~5 zu realisieren ist.

Kategorien
DIY Geocaching

Reverse Geocaching Box – Die Idee

Inspiriert an die Reverse Geocaching Puzzle Box von Mikal Hart habe ich mich auch ans Werk gemacht und bastel mir eine Box die Ideal als Verpackung für ein Geburtstagsgeschenk ist.

Die Grundidee der Reverse Geocaching Box ist das Sie sich nur an einem bestimmten Punkt auf der Welt öffnen lässt. Ihre aktuelle Position wird mittels GPS ermittelt.
Die Box wird durch einem Mechanismus von innen verschlossen. Auf der Aussenseite befindet sich lediglich ein kleines Display und ein Knopf. Wird der Knopf gedrückt erscheint im Display die Kilometerzahl bis zum Ziel ohne Angabe in welcher Richtung.

Sobald die Box am richtigen Ort ist und der Knopf gedrückt wird öffnet sich die Box und gibt den Inhalt frei.


Das wird die Box die ich in den nächsten Zeit zur Reverse Geocaching Box umbaue.