Diesmal durfte ich ein i.Tech SolarVoice 908 testen.


Die Verpackung macht schonmal ein guten Eindruck.
Am Zubehör wurde ebenfalls nicht gespart.

Lieferumfang
– i.Tech SolarVoice 908
– KFZ -> USB Adapter
– USB Ladekabel
– Halterung
– Landyard/Umhängeband
– 2 Ohrbügel(schwarz/durchsichtig)
– 4 verschieden große Ordstöpsel

Details
Multipoint Technologie zum verbinden mit 2 Geräten gleichzeitig
Ergonomischer Ohrbügel und innovatives Design

Technische Daten
– Bluetooth: 2.1 + EDR Klasse 2
– A2DP Kompatibel
– Gesprächszeit: bis zu 5 Stunden
– Standby Modus: bis zu 140 Stunden
– Abmessungen: 54,5mm x 17,3mm x 12,5mm
– Gewicht: 12g

Das besondere am SolarVoice 908 ist wie der Name schon sagt das es sich per Solar wieder aufladen kann. Der Hersteller verspricht so eine unbegrenzte Sprachdauer bei gutem Licht. Ob dies stimmt wird es sich im Sommer beim Fahrrad fahren zeigen.

Am Gerät selbst befinden sich 3 Knöpfe, eine USB Ladebuchse sowie 2 LEDs. Die Knöpfe sind für Laut/Leiser und An/Ausschalten. Leider ist hier eine Mico-B Ladebuchse zum Zuge gekommen was wieder bedeutet ein Kabel mehr auf meinem Schreibtisch.

So nun kommen wir zum Gebrauch des Headset.
Leider wird das Headset nicht von meinem IPhon3 3GS erkannt wohingegen mein Computer sowie Netbook keinerlei Probleme damit hat. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu Doof habe bei meinem IPhone noch nie etwas mit Bluetooth gemacht. Naja egal wird es eben am Computer getestet.
Das verbinden klappt ohne Probleme und Windows 7 erkennt auch direkt das es ein SolarVoice 908 ist.
Das Mikrofon macht dank der Echo- und Geräuschreduzierung einen perfekte Tonqualität leider kann man dies nicht vom Lautsprecher sagen. Er ist nicht der lauteste und das sorgt dafür das schon bei etwas lauteren Nebengeräuschen man Probleme beim verstehen des Gesprächspartner hat.

Der Tragekomfort lässt leider zu wünsche übrig. Ohne Bügel kann man das Headset leider gar nicht gebrauchen da es immer raus fällt. Der Bügel sorgt auch nur minimal für besseren halt sorgt aber dafür dass wenn es raus fällt nicht direkt die Bekanntschaft mit dem Boden macht.

Fazit
Wer nicht auf perfekte Tonqualität wert legt und ein Headset sucht was eigentlich immer voll ist hat mit dem i.Tech SolarVoice 908 das ideale Headset gefunden. Vorausgesetzt es wird bei ruhigen Aktivitäten genutzt. Beim Autofahren fällt es nur sehr selten raus wohin gegen beim Fahrradfahren/Laufen man direkt das Handy ans Ohr halten kann weil man damit beschäftigt ist alle paar Sekunden das Headset wieder in das Ohr rein zudrücken.

[nggallery id=1]

Write A Comment