Großstadtdschungel – Crowdfunding

Eingetragen bei: Geocaching | 1

Ich möchte mit der Großstadtdschungel Coin einen neuen Weg der Finanzierung gehen. Ich wollte nicht den Verkauf der Coin um 20 Uhr an einem bestimmten Tag in einem bestimmten Online-Shop starten. Auch ein Verkauf per Twitter, Facebook erschien mir nicht der richtige Weg zu sein.  Da ich selbst gerne auf Kickstarter.com stöbere und mich auch dort Supporte war dann doch recht schnell Klar das ich die Coin per Crowdfunding unter die Cacher bringe.

Crowdfunding [k?a?d’f?ndi?] oder Schwarmfinanzierung ist eine Art der Finanzierung. Mit dieser Methode der Geldbeschaffung lassen sich Projekte, Produkte, die Umsetzung von Geschäftsideen und vieles andere mit Eigenkapital, zumeist in Form von stillen Beteiligungen, versorgen. Eine so finanzierte Unternehmung und ihr Ablauf werden auch als eine Aktion bezeichnet. Ihre Kapitalgeber sind eine Vielzahl von Personen – in aller Regel bestehend aus Internetnutzern, da zum Crowdfunding meist im World Wide Web aufgerufen wird.

Quelle Wikipedia.de

Als Crowdfunding Plattform habe ich mich für Startnext.de entschieden. Startnext ist mit mehr als 2 Millionen Euro die vermittelt wurden die größte Plattform in Deutschland.
Ein Projekt bei Startnext besteht aus 2 Phasen.

Die erste Phase ist die Startphase. Hier geht es erst einmal darum Leute von der Idee zu begeistern. In meinem Fall muss ich 25 Fans finden. Hier fließen noch keine Euros.

Die zweite Phase ist die Finanzierungsphase. Hier geht es ums eingemachte. Die Fans sowie alle anderen haben nun die Möglichkeit einen gewissen Euro Betrag frei dem Projekt zu spenden. Oder Ihr sucht euch ein Dankeschön aus. Diese sind in meinem Fall 3 frei verkäufliche Editions der Coin.

Jedes Projekt hat ein bestimmten Zielbetrag sowie ein Zieldatum. Wird bis zum Zieldatum das benötigte Geld nicht gesammelt, erhält jeder sein Geld ohne kosten zurück. Wird der Zielbetrag erreicht gilt das Projekt als erfolgreich und ich erhalte das Geld.

Sobald ich das Geld habe gehen die 4 Editions in die Produktion.

Die Reservierung/Kauf der Coins passiert in der Finanzierungsphase.

One Response

Hinterlasse einen Kommentar