Kategorien
Allgemein

BenQ und DVI machen Pixelfehler

Ich habe seit kurzem einen BenQ G2420HD. Per HDMI funktioniert dieser einwandfrei schließe ich den LCD per DVI an meinen PC an erhalte ich speziell bei dunklen Bilder wie bei folgendem Bild von Julians Blog

Pixelfehler bis hin zu ganzen Zeilenfehlern. Diese sind nicht dauerhaft da sondern nur kurz und verschwinden dann und tauchen woanders in andere Farbe und Länge auf.

Die DVI Kabel funktionieren einwandfrei bei meinen alten Acer P223W. Jemand eine Idee woran der Fehler liegen kann?

[UPDATE]

Laut BenQ liegt der Fehler an einem defekten DVI Port. Einzige Möglichkeit Umtausch des ganzen Gerätes.

Eine Antwort auf „BenQ und DVI machen Pixelfehler“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.