Android und ANT+

Eingetragen bei: Allgemein, Geocaching | 3

Für iOS hat Garmin bereits vor einiger Zeit einen ANT+ Adapter auf den Markt gebracht. Für Android gibt es bisher nur die Möglichkeit eins der bisher 17 Smartphones mit eingebauten ANT+ zu nutzen.

Google bringt leider auch nichts passendes ob es einen Adapter gibt oder nicht. Android unterstützt ab Version 3 im Prinzip die OTG Funktion. Mit dieser ist es möglich ein USB Gerät mit einem einfachen Adapter direkt ans Smartphone anzuschließen und dies zu nutzen.

Es gibt den Orginalen Garmin ANT+ USB Stick oder z.b. den Suunto Uni Movestick Mini.

Der Sunnto ist nicht nur 10€ billiger sondern auch um einiges kleiner als der Orginale Garmin Stick.

Um den Sunnto ans Smartphone anzuschließen benötigt mann noch einen Micro-USB zu USB Adapter.

Erster Versucht war ernüchternd. Android hat mir nicht mitgeteilt das etwas angeschlossen wurde. Google Play angeworfen und nach ANT+ gesucht.
Um einen ANT+ Stick mit Android zu nutzen sind noch 2 kleine Apps erforderlich.

ANT USB Service und ANT Radio Service. Nach Installation der beiden Apps funktioniert auch schon der ANT+ Stick am Smartphone.
Will man den ANT+ Stick direkt testen gibt es ANT+ Demo.

//UPDATE
Auch der Garmin USB ANT+ Stick funktioniert mit Android einwandfrei

//UPDATE
Um ein Garmin Chirp per Android auszulesen gibt es bereits die fertige App Cache Beacon

Links
Garmin iOS ANT+ Adapter
Garmin ANT+ USB Stick
Suunto Uni Movestick Mini
Micro-USB zu USB Adapter
ANT USB Service
ANT Radio Service
ANT+ Demo

3 Antworten

  1. Hi Lazybone,

    vielen Dank für die Infos. Ich habe mir nachdem ich Deinen Beitrag hier gelesen habe die Dongle gekauft, leider scheint es aber keine App zu geben die damit funktioniert. (Außer der ANT+ Demo). Hast Du andere Erfahrungen gemacht?

  2. Guido Baumann

    Wunderbar,
    als Magellaner kann ich nun auch Chirps angehen. Für Android gibt es die passende App und ich habe mit dem Suunto meinen ersten Chirp ohne fremde Hilfe gefunden. Wichtig ist der USB-Hostadapter, da hatte ich zuerst mit einem billigen Adapter keine Funktion gehabt. Nun mit dem Original Samsung kabel alles bestens. Die App heist „Cache Beacon“
    Das ganze auf einem S3.

  3. Funktioniert wunderbar.

    Jetzt müsste nur noch jemand eine App programmieren mit der man auch Cachelistings von Garmin-Geräten auf dem Smartphone empfangen (und senden) kann.

Hinterlasse einen Kommentar