PS3 – Sports Champions

Eingetragen bei: Rezensionen | 0

Mit Sports Champions bringt Zindagi Games zum Start von PlaySation Move ein Sportspiel in den Laden. Zur Auswahl stehen Disc Golf, Gladiatorenduell, Bogenschießen, Beach-Volleyball, Boccia und Tischtennis.

Disc Golf

Auf Golfkursen versucht ihr, eure Schreibe mit so wenig würfen wie möglich in einem Korb zu versenken. Dabei ist nicht nur die Frisbee-Sorte (Driver, Standard, Putter) entscheidend, sondern auch eure Wurftechnik. Die typische Frisbee-Drehung ist genau so wie Vorhandwürfe im Spiel möglich. Wie bei jedem Spiel stellt sich der Computer Gegner am Anfang recht dumm an was sich aber schnell ändert.

Gladiatorenduell

Hier kann man etwa mit einen oder zwei Motion-Controllern gespielt werden. Es funktioniert mit einen Controller ganz gut allerdings empfehlen wir zwei da ein Controller dann für Schild und ein Controller für das Schwer genutzt wird. Das Ziel ist es den Gegner K.O. zu schlagen oder aus dem Ring zu befördern.

Bogenschießen

Hier kommt die Stärk von Move im Gegensatz zu der Wii zum Einsatz. Der Pfeil muss elegant mit der rechten Hand hinter dem Körper hervorziehen, dann einspannen und spannen. Wenn man jetzt noch richtig zielt ist auch schon das Ziel getroffen.

Beach-Volleyball

Baggern, Hüpfen, Pritschen  muss man wie beim echten Volleyball auch in der Virtuellen Umsetzung. Es müssen die Arme hochgerissen werden oder weit von unten heraus schwingen, um den Ball zum Gegner zu befördern.

Boccia

Ihr müsst versuchen die eigenen Kugeln möglichst nahe an einem kleinen gelben Ball den Pallino zu platzieren. Wer am nächsten an der kleinen Kugel dran ist gewinnt.

Tischtennis

Meiner Meinung nach das schwierigste Spiel von Sport Champions. Ihr könnt selbst komplizierte Manöver wie Anschneide und Stoppbälle mit etwas Übung hinbekommen. Hier finde ich schon den einfachsten Computergegner schon recht schwer. Aber mit etwas Übung sollte man alle Gegner locker schlagen können.

Fazit

Es beeindruckt die exakte Bewegungserkennung, die selbst feinste Manöver ermöglicht. Zum anderen sind kleine Verzögerungen bei der Übertragung der eigenen Bewegungen auf die Spielfigur spürbar. Trotzdem machen die Spiele Spaß und zu weit oder mehr eine nette Beschäftigung für gemeinsames Spielen unter Freunden.

Datenblatt
Spielname Sport Champions
Hersteller Zindagi Games
Genre Geschicklichkeit
Alter ab 6 Jahren
Multiplayer 2-4
Bewertung Grafik gut
Bewertung Steuerung gut
Bewertung Sound gut
Bewertung Spielspass gut
Bewertung Gesamt gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.